LUSTTABU - Banner von lusttabu.de LUSTTABU - Wenn mann es anders mag und frau auch - lusttabu.de
<
Alexander von lusttabu.de mit nacktem Po, Kaffee und Zigarette.

Mein nackter Po und die nicht vorhandenen Frauenhände, die die Pobacken lustvoll spreizen wollen. Sichtbar: Kaffee und Zigarette.

Neuigkeiten

24.5.20021 - Mir ist eingefallen, liebe Besucherin, ich hatte mal vor Jahren ein Let's Play angefangen. Leider war ich auch damit nicht sehr erfolgreich. Aber es geht mehr um meine Stimme. Und vielleicht beende ich dieses Spiel ja noch.

24.5.2021 - 'Über mich' Teil 1 ist online.

23.5.2021 - Seite umgebaut. 'Über mich' kommt heute Abend, oder morgen.

Schnell-LOGIN zum Hintertürchen

(geht noch nicht, weil gibt's noch nicht)

Mein Hintertürchen sagt: Du bist nicht eingeloggt.

Falls Du mit mir privat Verbindung aufnehmen möchtest:

E-Mail: Alexander E-Mail

Telegram: Alexander auf Telegram

Kein WhatsApp! Über Telegram lässt sich auch ganz gut mit mir chatten und reden.

Willkommen auf LUSTTABU.DE

Für die anders-un-artige Frau mit Herz

Diese Publikation dient dem künstlerisch-ästhetischen Ausdruck meiner sexuellen Vorlieben in Worten, Filmen und Fotografien. Das erotische Spiel mit meinem Po, meinen Füßen und meinem kleinen Penis auf phantasievolle, experimentelle Art. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Schublade du dich selbst siehst, als Frau. Ich selbst mag eigentlich allerdings keine Schubladen. Hier bist Du einfach richtig, wenn dir meine Vorlieben zusagen und das besondere Spiel mit mir wagen möchtest. Auch wenn du wissen solltest, ich mag es übergriffig gegenüber meines Popos und meiner Füße etc. Auch nett, ja, aber doch eher fordernd. Mehr so die "Hose runter, Alex und Beine breit"-Geschichte :).

Mein Name ist Alexander, geboren 1971, aus München-Aubing, zudem Single und ich freue mich, dass du hier bist.

Es wird allerdings noch ein Weilchen dauern, bis ich diese Seite mit Inhalten befüllt habe. Filme werden noch geschnitten und ich muss noch ein Script, ein gutes, für meine Fotogalerie auftreiben. Zum selber entwickeln fehlt mir da die Zeit.

LUSTTABU - Alexander von lusttabu.de. München. Für Frauen.

Was bedeutet Lusttabu ?

Was bei Frauen heutzutage nicht mehr ungewöhnlich ist, ist bei uns Männern oft noch ein Tabu. In meinem Fall das erotische Spiel mit meinen Füßen und meinem Po. Also alles, was ich nicht erleben darf bzw. schlichtweg nicht erlebe. Ich rede ausdrücklich nicht von Sex. Sex ist für mich ein banaler Akt. Das überlasse ich lieber den Männern, die es können. Ich rede von Erotik, die ganz ganz sanft sein, aber durchaus auch härter und wilder. Und dieses vermeintliche Tabu stelle ich in Bildern und Videos dar. Übrigens suche ich auch nach einer Frau, die für solche Projekte gerne die Kamerafrau geben und gar vielleicht eigene phantasievolle Ideen mit mir umsetzen möchte.

Und da ich gerne darstelle und zeige, ist es für mich wichtig, dass mein Gegenüber auch gerne sieht und sehen möchte. Auch in echt. Aber wie gesagt, demnächst gibt es mehr.

Was wird kommen ...

Kurze Clips, längere Videos und Bilder. Allesamt von mir alleine gemacht und mit mir alleine. Klar, ohne Partnerin geht es nicht anders. Hilfsmittel sind diverses Spielzeug für den Po und Seile und Anderes. Sanftes streicheln, hauen, kneten, fingern, bis hin zum intimen analen Vergnügen und wilder, wie nenne ich es ? Eigen-Penetration ? :D Im Rahmen meiner bescheidenen Möglichkeiten. Küssen und mehr kann ich zumindest meinen Po nicht. Meine Zehen ab und an. Auch die "machine anal", die es seit März 2020 gibt und von mir liebevoll "Die geile Corona" genannt wird, hat ihren Auftritt.

Was ich auch gerne probieren möchte, wäre das Vertonen erotischer Geschichten, meiner zum einen (wenn ich eine geschrieben habe), aber auch die von euch. Dann wären noch die PO(d)casts von mir, die ebenfalls bald starten werden. Viel Gebabbele. Vielleicht sogar mit Sinn.

Wichtig ist mir schon, dass meine Sexualität nicht ausgeschlossen wird und dazu gehört auch das Bezugnehmen und das Mitspielen und der Austausch. Eigenen Ideen einbringen und schlichtweg Freude haben ohne den moralinsaueren Anstrich, der insbesondere andersartiger Erotik aufgepinselt wird. Lieber meinen Po anpinseln. Und ich mag auch durchaus deutlichere Sprache. Ich schreibe hier auf der Einstiegsseite eher vorsichtig. Das heißt nicht, dass das immer so ist. Ich bin Widder.

10. September 2021 - Empfehlung: Verbinde die Punkte

28. Mai 2021 - Empfehlung: Claudius Fabig (alias Robert Matuschweski - Youtube) über das Impfen bei Kindern. Mit Rechtsklick Video von ihm herunterladen und teilen.

27. Mai 2021 - Empfehlung: Deutsche Version - Amazing Polly - Es geht hier nicht um einen Virus. Voice over von Brittsche.