LUSTTABU - Banner von lusttabu.de LUSTTABU - Wenn mann es anders mag und frau auch - lusttabu.de
<
Alexander von lusttabu.de mit nacktem Po, Kaffee und Zigarette.

Mein nackter Po und die nicht vorhandenen Frauenhände, die die Pobacken lustvoll spreizen wollen. Sichtbar: Kaffee und Zigarette.

Neuigkeiten

24.5.20021 - Mir ist eingefallen, liebe Besucherin, ich hatte mal vor Jahren ein Let's Play angefangen. Leider war ich auch damit nicht sehr erfolgreich. Aber es geht mehr um meine Stimme. Und vielleicht beende ich dieses Spiel ja noch.

24.5.2021 - 'Über mich' Teil 1 ist online.

23.5.2021 - Seite umgebaut. 'Über mich' kommt heute Abend, oder morgen.

Schnell-LOGIN zum Hintertürchen

(geht noch nicht, weil gibt's noch nicht)

Mein Hintertürchen sagt: Du bist nicht eingeloggt.

Falls Du mit mir privat Verbindung aufnehmen möchtest:

E-Mail: Alexander E-Mail

Telegram: Alexander auf Telegram

Kein WhatsApp! Über Telegram lässt sich auch ganz gut mit mir chatten und reden.

Über mich ...

Ich wurde am 31. März 1971 in München geboren. Ich war da noch ein kleines Baby. Inzwischen sind 50 Jahre vergangen (Stand Mai 2021) und ich bin etwas größer. 186 cm waren es, als ich das letzte Mal vor ca. 4 Jahren gemesssen wurde. Das war in der Kerntherapie in Tönisstein im November 2017. Um meinen damaligen Lebensumständen zu entfliehen und weil das Bier dann doch zuviel wurde, habe ich mich widerstrebend (anfangs) in eine achtwöchige Alkoholentwöhnungstherapie begeben. Und was ich da niemals nicht glauben konnte, seither habe ich keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt.

Ich lebe zur Zeit in München-Aubing in einer WG. Eigentlich ist es eine TWG, eine Therapeutische Wohngemeinschaft, das heißt wir hier im Haus leben zwar ganz normal, wie andere Menschen auch, haben aber alle ein Suchtproblem, sind den Weg über Therapie und Adaption gegangen und bereiten uns letztendlich hier auf den letzten Schritt vor. Zurück in die Freiheit. Gut, das darf ich gar nicht laut sagen. Wir sind ja frei, aber müssen uns mit Einzelgesprächen und Gruppengesprächen diesen Platz erhalten. Also wir dürfen tun und lassen, was wir wollen, nur kein Suchtmittel konsumieren.

Alexander von lusttabu.de mit Kaffeetasse.

Foto vom 16. Juni 2021.

Für mich ist das noch ein besonderer Zustand, weil ich hier zudem noch im Homeoffice arbeite. In der IT-Branche. Mein Bruder und ich versuchen uns gerade etwas aufzubauen. Das ist aber momentan recht zäh. Nicht zuletzt dank den C-Maßnahmen, über die ich mich jetzt mal ausschweige. Ich kann es bald nicht mehr hören.

Ich hatte übrigens bis November letzten Jahres noch etwas längeres Haar, aber da ich mich schlichtweg weigere mich aufgrund irgendwelcher unsinniger Verordnungen einem gängelenden Prozess zu unterwerfen, nur damit ich die Haare geschnitten bekommen, habe ich das selbst in die Hand genommen. Mir fällt grade ein, ich müsste mal wieder nachlegen.

Ich bin ein sogenannter Dauer-Single. Meine letzte "Beziehung" endete 2006. Und mein letztes erotisches Erlebnis hatte ich gegen Ende 2018. Ich habe keine Kinder und war nie verheiratet. Bin also vogelfrei. All diese Umstände, meine erotischen Vorlieben (um die es hier geht), die damit einergegangene Einsamkeit, ein schleichender Prozess, haben natürlich verunsichert und ich bin es im Grunde gewohnt allein zu sein. Diese und andere Publikationen sind quasi mein Tor zur Außenwelt, mein Ventil, um mich ausdrücken zu können und doch soetwas wie ein Scheinleben zu haben, um nicht ganz unterzugehen. Auch wenn es keine Ressonanz gibt, die wirklich auf mich eingeht, ist das Schreiben, das Arbeiten mit meinem Film,- und Fotomaterial, eine gute Ablenkung. Auch, wenn am Abend eingerollt in die Bettdecke, ein Tag vor dem geistigen Auge vorüberzieht, der nur von meinem eigenen isolierten Abenteuer erzählt, das es gar nicht wirklich gab.

Fortsetzung folgt.

10. September 2021 - Empfehlung: Verbinde die Punkte

28. Mai 2021 - Empfehlung: Claudius Fabig (alias Robert Matuschweski - Youtube) über das Impfen bei Kindern. Mit Rechtsklick Video von ihm herunterladen und teilen.

27. Mai 2021 - Empfehlung: Deutsche Version - Amazing Polly - Es geht hier nicht um einen Virus. Voice over von Brittsche.